Ein Wohltreff mit dir selbst in den tollen Räumen und Energie im Kreuzberger Kiez...

dienstags um 18 Uhr

Ort: Paul-Lincke-Ufer 30, bei der Somatischen Akademie, 1. Hof, Seitenflügel, 4. Etage links

 

Was ist Wohltreff? Es ist eine Zeit um sich wieder mit dir selbst zu treffen, in einer leistungsfreien Yogastunde ohne Ansprüche. Es ist eine Zeit in dich hinein zu hörchen, das zu finden was dir wohltut (körperlich und geistig).

 

Eine Yogastunde ist kein Fitness, wer Yoga als Fitness versteht, wird bei mir enttäuscht sein. Für mich ist Yoga eine Verarbeitung und ein Prozess welcher auf allen Ebenen geschieht; körperlichen, emotionalen, geistigen, seelischen...

Den Körper wahrnehmen

Du erkennst und spürst plötzlich in deinem Körper wo du "verrostet" bist und das ist schon ein Teil des Yoga - den Körper wahrzunehmen. Den Kopfstand zu machen ist hier weniger wichtig. Beobachte wie dein Körper mit jeder Yogastunde ein wenig geschmeidiger, stabiler und stärker wird.

Emotionen

Was sehr interessant ist, mit Yoga können bewusst und unbewusst verschiedene Emotionen auf die Oberfläche kommen. Lass sie herzlich willkommen, versuche sie nicht zu unterdrücken. Langsam übernimmst du die Kontrolle über sie und nicht umgekehrt. Dir wird vieles über dich selbst bewusst und du wirst einfach ehrlicher zu dir selbst um besser zu dir zu stehen, so wie du bist!

Gedanken

Wenn du Yoga schon gemacht hast, vielleicht hast du deine Gedanken vor dem Yoga, während dem Yoga und nach dem Yoga beobachten können. Jede Yogastunde ist eine kleine Meditation, das heisst erkennen was WIRKLICH ist. Beobachte deinen Geist vor, während und nach der Yogastunde und lerne aus eigener Erfahrung.

Harmonie

Die Realität ändert sich, aber es geht eigentlich nur um deine eigene Änderung. Im Körper spürt man die Energie wieder frei fließen, der Atem vertieft sich, der Körper ist entspannter. Der Hormonhaushalt im Körper ist durch Yoga verändert. Durch einen geänderten bzw. normalisierten Hormonhaushalt verändern sich auch unsere Gedanken. Auch der Geist kann dadurch entspannter und klarer werden.

Die Formel ist einfach:

Entspannung + Hormoneinklang = ein gelassener Geisteszustand welcher nicht beurteilt und hineininterpretiert sondern die Dinge so annimmt wie sie sind! Heisst das ich nehme jetzt alles an und lebe passiv weiter? Natürlich nicht, so ein Zustand gibt dir die Freiheit, Kraft und Einsicht das eigene Leben selbst zu bestimmen.

Yoga im Alltag

Yoga als eine Yogastunde oder Kurs hilft das eigene Leben, den Alltag ausserhalb der Yogamatte zu gestalten. Eine Yogastunde ist eigentlich nur eine Vorbereitung dafür. Je mehr wir den Körper, Geist und die Seele mit wohltuenden Nährstoffen ernähren, desto mehr können wir das Yoga auch leben!

Weiteres zum Kurs:

Yogamatten sind vorhanden.

Bitte mindestens 10 Min vorher kommen um entspannt anfangen zu können.

Eine Anmeldung per Email oder SMS unter 017699152642 ist erwünscht, sonst einfach vorbeikommen, bei der Somatischen Akademie klingeln, 1. Hof, 4 Etage links, kleiner Raum geradeaus vom Eingang.

Falls keiner die Tür öffnet, bitte anrufen - falls noch nicht 18 Uhr!

Preise

Einmaliges Angebot für Neueinsteiger*innen: Kurs für zwei Personen (10 Termine): 90 € (also 45 € pro Person)

Sonst:

10 Termine (3 Monate gültig): 105 €

7 Termine (auch 3 Monate gültig): 77 €

4 Termine (2 Monate gültig): 50 €

Einzelstunde: 14 €

Probestunde: 8 €

 

Die Karten können für meine beiden Kurse in Berlin benutzt werden. Das heisst z.B. wenn du an einem Termin in Kreuzberg nicht kommen kannst, kannst du die Stunde in Lichtenberg nachholen und umgekehrt. Die beiden Orte sind nicht so weit entfernt wie man es auf den ersten Blick meinen könnte. Die Karte kannst du natürlich auch benutzen für beide Orte wenn du Yoga 2x in der Woche machen möchtest.

 

Du würdest gerne einen Kurs in einem anderen Staddteil Berlins besuchen? Schreib mir einfach Deine gewünschte Uhrzeiten, Bezirk und den Tag. Falls ich auch andere Interessentlnnen habe, so kreiere ich gerne einen Kurs in euerer Nähe.